Herzlich willkommen bei der Hausarztpraxis Ruwertal

Mittwochs nur noch Impfungen und Notfälle

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund des hohen Impfaufkommens und des damit verbundenen Aufwandes werden wir ab sofort Mittwochs keine reguläre Sprechstunde mehr durchführen. Der Mittwoch ist ab sofort als "Impf-Tag" reserviert. Notfälle werden natürlich weiter behandelt. Als Notfälle gelten hier akute, unaufschiebbare Erkrankungen, die einer sofortigen ärztlichen Behandlung bedürfen. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass alle aufschiebbaren Behandlungen, Befundauskünfte oder administativen Dinge Mittwochs nicht mehr angeboten werden können.

 

Ihr Praxisteam

Corona Impfungen ab dem 06.04.2021

 

Hinweis in eigener Sache

Liebe Patientinnen und Patienten,

sie fragen sich sicherlich gelegentlich auch, warum mein Nachbar schon geimpft ist und ich nicht. Er ist doch viel jünger als ich und ich bin noch nicht dran. Woran liegt das?

Dies ist natürlich ganz einfach. Auch jüngere Menschen gehörten aufgrund ihrer Vorerkrankungen von Anfang an in die Prio Gruppe 1, also in die Gruppe der über 80 jährigen, dann auch in die Prio 2, also in die Gruppe der über 70 jährigen. Daher kann es durchaus sein, dass zwanzig, dreißig oder vierzigjährige schon geimpft sind aber ein Patient über 60 noch nicht. Wir halten uns STRIKT an die noch vom Land vorgegebene Priorisierung.

Wieviele Impftermine wir anbieten können, hängt von der Lieferung und unseren Impfresourcen ab.

WIR BITTEN SIE DAHER, SICH BEI SCHNELLEREM IMPFWUNSCH AUCH AN DAS IMPFZENTRUM ZU WENDEN. Hier wird ausschließlich geimpft, bei uns läuft dies zusätlich zur normalen Sprechstunde!!!!

 

Update 18.05.2021

 

Ab der ersten Juniwoche ist auch Johnson&Johnson in den Praxen verfügbar. Der Impfstoff muss nur einmalig verimpft werden. Es existiert keine Priorisierung für diese Impfstoffgabe.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut empfiehlt, den Impfstoff in der Regel für Personen im Alter ab 60 Jahren zu verwenden. Der Einsatz des Vakzins als einmalige Impfung unterhalb dieser Altersgrenze ist nach ärztlicher Aufklärung und bei individueller Risikoakzeptanz durch den Patienten möglich.

Wir werden uns ab sofort auf die Verimpfung von Biontech (für die priorisierten Gruppen) und Johnson&Johnson konzentrieren. Die Astra Impfungen werden wir zum Ende des Monats Mai nicht mehr anbieten. Ab der ersten Woche steht hierfür als Ersatz die Einmalimpfung von Johnson&Johnson zur Verfügung. Alle Astra Zweitimpfungen werden natürlich noch durchgeführt.

 

Aktualisiert am 17.03.2021

 

Corona AKTUELL, wöchentliche Schnelltests für jeden Bürger

 

Ab sofort können Sie auch bei uns ihren wöchentlichen Corona Schnelltest durchführen lassen.

Bitte melden sie sich dazu 3 Tage vorher bei uns an unter

info@hausarztpraxis-ruwertal.de

oder telefonisch unter

06500/91600 an.

Es wird Ihnen ein Termin zugeteilt (morgens ab 10:30 Uhr täglich, Montag und Donnerstag ab 14:00 Uhr)

 

Ihr Praxisteam

MFA gesucht

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Medizinische Fachangestellte(n) in Vollzeit. Wenn Sie Interesse an einem interessanten Arbeitsfeld in einem jungen Team haben melden Sie sich bitte in unserer Praxis oder schreiben Sie uns eine Email.

 

Gemeinschaftspraxis Hagenburger / Kühn

Testung auf SARS-CoV-2 (unterschiedliche Verfahrensweisen)

 

Personen mit Krankheitssymtomatik:

Alle Personen mit akuten Krankheitsanzeichen (Infektzeichen) können in unserer Praxis auch einen Coronatest zum Ausschluss eines Coronainfektes erhalten. Bitte melden Sie sich hierfür bereits im Vorfeld bei unserem Praxispersonal an. Sie erhalten einen Termin. Bitte ziehen Sie sich warm an, da der Wartebereich aktuell vor der Türe ist. Die Abstrichergebnisse können per App abgefragt werden. Sie erhalten hierzu von uns bei Abstrich einen QR Code.

 

 

Indexpersonen oder App Benachrichtigungen (Kontaktpersonen):

Alle Personen die in Kontakt mit einem Corona positiven Patienten gestanden haben müssen sich ebenfalls testen lassen. Dies ist auch in unserer Praxis als Kassenleistung möglich.

 

Wichtig: Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld telefonisch einen Termin. Bei Praxisbesuch werden Sie ebenfalls terminlich in unsere Corona Sprechstunde eingetragen und müssen ggf. nochmals kommen.

 

Kontaktdaten:

info@hausarztpraxis-ruwertal.de

Tel.: 06500/91600

Impfsprechstunde

 

Ab sofort bieten wir Ihnen jeden Donnerstag von 14-17:30 eine Impfsprechstunde an, während der wir ihren Impfstatus kontrollieren und Folgeimpfungen durchführen können. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu per Email oder Telefon. Vielen Dank

Parkscheinpflicht auf dem Parkplatz

 

Lieber Patienten,

 

leider führt das Ordnungsamt der VG immer wieder Kontrollen bezüglich der Hinterlegung einer Parkscheibe auf dem Parkplatz gegenüber der Praxis durch. Bei fehlender Parkscheibe wird ein Verwarnungsgeld erhoben. Leider geschieht dies weiterhin, auch gegen unseren deutlichen Einwand. Um Ihnen ein Ordnungsgeld zu ersparen haben wir Parkscheiben in der Praxis hinterlegt, die Sie für die Dauer des Arztbesuches ausleihen können. Bitte fragen Sie unsere Arzthelferinnen danach.

 

Ihr Praxisteam

Hausarztpraxis Ruwertal

 

Hermeskeilerstr. 15

54320 Waldrach

 

Email (hier klicken)

  

Telefon: 

06500 91600

Telefax:

06500 916060

 

 

Unsere Sprechzeiten

 

Mo. bis Fr. 07:30-12:30 Uhr

 

Mo. und Do. 14:00-18:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung